Corona

Auf dieser Seite finden Sie alle aktuellen Informationen zur Schulorganisation während der Corona-Pandemie.

06.11.2020:

Hier finden Sie unseren aktuellen Elternbrief mit den wichtigsten Informationen. Die neuen Stundenpläne erhalten Sie von Ihren Stamgruppenlehrer*innen.

29.10.2020:

Nach den Herbstferien starten wir wie gehabt im Regelbetrieb in den Unterricht und die Hortbetreuung. Wir achten verstärkt auf die Einhaltung der Hygieneregeln und den Mindestabstand, damit wir möglichst lange den Status „GRÜN“ erhalten können.

Dies ist unser Elternbrief mit den wichtigsten Informationen.

03.09.2020:

Schreiben des Bildungsministers Helmut Holter an alle Eltern zur Erklärung des Stufensystems der Schulöffnungen.

Zu Beginn des neuen Schuljahres hier nun noch einige Hinweise:

  • Die Türen sind nach Unterrichtsbeginn verschlossen. Sollte Ihr Kind zu spät zur Schule erscheinen, gelangt es von 7:45 Uhr bis 8:00 Uhr über den Haupteingang ins Gebäude. Nach 8:00 Uhr ist das Betreten der Schule nur nach Anrufen des Sekretariats oder des Hausmeisters möglich.
  • Alle Eltern sind gebeten ihrem Kind mindestens eine mit Namen beschriftete Ersatzmaske mitzugeben. Der Umgang mit der Maske muss geübt werden. Gerade jetzt zu Beginn des Schuljahres passieren kleinere Missgeschicke und die Maske wird beschmutzt, landet auf dem Boden oder gar in der Pfütze.

01.09.2020:

Die Abholsituation im Hort ist leider durch die bestehenden Maßnahmen sehr eingeschränkt. Es dürfen nach wie vor keine Eltern das Schulhaus zum Abholen betreten.

Hier noch einmal eine kleine Übersicht:

Außerdem wurden unsere Hygienerichtlinien angepasst.

28.08.2020:

Zur Vorbereitung auf das kommende Schuljahr gibt es einen Elternbrief, der an alle Eltern unserer Schule gerichtet ist:

29.07.2020:

Dies ist der Elternbrief mit Ausblick auf das beginnende Schuljahr 2020/2021.

 

Unser Kollegium ist auf dem Weg in die Digitalisierung mit der Thüringer Schulcloud.

Abstandsregeln beim Essen einhalten:

 

Um den Kontakt der verschiedenen Gruppen im Schulhaus zu vermeiden, werden alle Schuleingänge genutzt. Im folgenden Bild sind diese erkennbar.

08.05.2020:

Hier wird ein kleiner Einblick in das Schulhaus gewährt. Abstand halten ist wichtig, ebenso wie das Einhalten der Hygieneregeln. Dennoch bleibt die Freude nicht ganz auf der Strecke. Auch mit Abstand lässt sich prima spielen.

Hinweise vom Thüringer Ministerium für Jugend, Bildung und Sport zum häuslichen Lernen:

28.04.2020:

24.03.2020:

Eine besondere Herausforderung stellt für Eltern der Umgang ihrer Kinder mit Fernsehen, Computer und Internet dar. Um Eltern und Lehrkräften hier Orientierung zu geben, hat der Grundschulverband ein Informationsblatt mit Tipps zusammengestellt, wie Eltern ihren Kindern helfen können, sich in der Welt der Medien zu orientieren. Ziel ist insbesondere, Eltern und Kinder dabei zu unterstützen, Medienerlebnisse gewinnbringend zu gestalten und Medien auch für kreative Prozesse zu nutzen.

18.03.2020:

Der Grundschulverband e.V. hat über das Ministerium sehr dienliche Hinweise für Eltern herausgegeben, die ein Lernen von zu Hause aus unterstützen.