Lernhäuser

Wir sind ein Ort, an dem Kinder sowie Pädagogen mit Stärken und Schwächen lernen, lachen und leben können. Unterschiedlichkeit ist normal und willkommen. Wir alle sind gleichwertig. Der gemeinsame Schulalltag ist durch Toleranz, Kommunikation und Sozialkompetenz geprägt.

Alle Kinder der Thomas-Mann-Grundschule lernen in altersgemischten Gruppen, in Lernhäusern. Zu jedem Lernhaus gehören vier Stammgruppen:

  • 2 Stammgruppen der Jahrgangsstufe 1/2 und
  • 2 Stammgruppen der Jahrgangsstufe 3/4.

Die Struktur in den altersgemischten Lernhäusern bietet den Kindern die Möglichkeit, entsprechend ihres Entwicklungsstandes zu arbeiten. Gemeinschaftlich erarbeiten sie sich den Unterrichtsstoff. Jeder profitiert von den Stärken und Begabungen des Anderen.

Lernhaus 1

LehrerIn ErzieherIn
STG 1 Frau Kosack Frau Leontjew
STG 2 Frau Mosler Frau Haase
STG 3 Frau Roschka Frau Kliem, M.
STG 4 Herr Andris Frau Arfaoui

Lernhaus 2

LehrerIn ErzieherIn
STG 5 Frau Kerl eine Erzieherin
STG 6 Herr Hofmann Herr Meichsner
STG 7 Frau Lange Frau Ernst
STG 8 Frau Sperrhacke Frau Ernst

Lernhaus 3

LehrerIn ErzieherIn
STG 9 Frau Usche Frau Kliem, E.
STG 10 Frau Aderhold Frau Menke
STG 11 Frau Unkart Herr König
STG 12 Frau Urban Frau Henneberg

Lernhaus 4

LehrerIn ErzieherIn
STG 13 Frau Kullmann Frau Deckert
STG 14 Frau Giersch
STG 15 Frau Blawid Frau Nordmann
STG 16 Frau Eckhardt Frau Uszkoreit