Hortbetreuung

Unsere Hortzeiten

  • Frühhort: 6:00 bis 7:30 Uhr
  • Hortzeit: Unterrichtsende bis 16:00 Uhr
  • Späthort: 16:00 bis 17:00 Uhr

Unsere Wochenplanung

Die Kinder befinden sich auch nach dem Unterrichtsschluss in ihren Lernhausfamilien. Dort halten sie sich in erster Linie bei ihrer Gruppe und dem*r dazugehörigen Erzieher*in auf.

Neben dem Mittagessen, einer Hofpause und viel freiem Spiel stehen am Nachmittag zwei Punkte im Fokus: die Lernzeit und die Arbeitsgemeinschaften.

So sieht unsere Woche aus:

Montag:         Lernzeit

Dienstag:       AG-Tag

Mittwoch:      AG-Tag

Donnerstag:  Lernzeit

Freitag:          Gruppentag

Lernzeit:

Unsere Lernzeit findet jeweils von 14:15 Uhr bis 15:00 Uhr statt. In dieser Zeit ist es im gesamten Schulhaus ruhig und bietet somit die optimale Voraussetzung zum konzentrierten Arbeiten. Die Kinder erledigen 30 Minuten lang ihre Hausaufgaben oder widmen sich ihrer vorbereiteten Lernumgebung. Dabei arbeiten die Erzieher*innen eng mit den Lehrer*innen zusammen. Außerdem dient diese Zeit als Besprechungszeit, um aktuelle Themen, Probleme und Anliegen der Kinder zu bereden.

Arbeitsgemeinschaften:

Die Kinder können sich vor den Herbstferien und zum Halbjahreswechsel in eine AG hineinwählen. Dazu werden im Vorfeld die AGs vorgestellt. Die Entscheidung sollte sich an den Interessen des Kindes richten. Die Einwahl erfolgt für ein Halbjahr.

Es werden Arbeitsgemeinschaften aus allen Bildungsbereichen angeboten, sodass das Kind eine Vielzahl an Möglichkeiten hat, um seinen Interessen und Bedürfnissen nachzugehen.

Ferien

Jedes Hortkind kann unseren Ferienhort besuchen. Dieser hat von 6:00 bis 17:00 Uhr (Anpassung an Bedarf) geöffnet.

Im Vorfeld jeder Ferien bekommen die Kinder ein Anmeldeformluar, welches bis zu einem gesetzten Termin wieder abzugeben ist.

Kurz vor den Ferien erhalten die angemeldeten Kinder das Ferienprogramm.

Die Ferien nutzen wir für größere Ausflüge, zum Beispiel zum Zoo, für Stadtführungen, für vielfältige Angebote, zum Beispiel auf der Ega, für Wanderungen, für Spielplatzbesuche außerhalb unserer näheren Umgebung, für Angebote und Mottowochen innerhalb der Schule. Bewegung spielt in den Ferien eine große Rolle. Wir sind, soweit das Wetter es zu lässt, nahezu täglich längere Zeit an der frischen Luft.

Unser aktuelles Ferienprogramm für die Herbstferien finden Sie hier.